Endlich! – Solarjalousien kommen endlich nach Europa!

Mit Jalousien regulieren wir die Lichtverhältnisse innerhalb unserer Wohnungen und Häuser. Dabei sperren wir für uns lebenswichtiges Licht aus, welches Depressionen vorbeugt und uns hilft, optimal als menschlicher Organismus zu funktionieren. Es scheint, als würde eine Lebenswichtige Quelle “zum Fenster raus geworfen”. Das kann jedoch ab sofort ein Ende haben.
Um das wichtige Vitamin D über die Haut zu generieren, müssen wir uns nach wie vor einem ausgiebigen Sonnenbad aussetzen, oder Präparate zuführen. Die Energie der Sonne können wir jedoch mittels einer neuen und revolutionären Erfindung aktiv nutzen, während wir unsere Wohnung vor jener Lichteinstrahlung schützen. Wie das funktionieren soll? – mit den neuen Solar-Jalousien!

Was sind Solarjalousien?

Vom ukrainischen Erfinder Yevgen Erik in den USA entwickelt, handelt es sich bei der sogenannten Solar-Jalousie um eine Art Rollo für Fenster. Die Lamellen des Rollos sind mit kleinen Solar-Panelen ausgestattet und können sich – von Sonnenblumen inspiriert – in Richtung der Sonneneinstrahlung ausrichten. Das geschieht ganz autonom, damit jeder Zeit das Maximum an Energie gewonnen werden kann. Mit der gewonnenen Energie entsteht Strom, welcher Zuhause genutzt werden kann. Ein einziger Quadratmeter Solar-Rollo kann am Tag Strom für beispielsweise drei Macbooks erzeugen, was eine ganze Menge ist. Die Zukunft rückt merklich näher mit dieser neuartigen Idee und verändert die Art und Weise wie Menschen mit Energie in ihrem eigenen Zuhause umgehen werden.

Eignen sich Solarjalousien für jeden Haushalt?

Die mit Fotovoltaik-Technik ausgestatteten Jalousinen bieten Energie und Schatten für jeden Haushalt. Der Hersteller SolarGaps garantiert für eine einfache Installation, die ohne Techniker und ohne tiefreichendes Mechanik/Technik-Verständnis durchgeführt werden kann. So ist es jedem Wohnungsbesitzer möglich, eigenständig eine Solar-Jalousie anzubringen.
Die Technologie lässt sich spielend einfach per Handy-App kontrollieren und steuern: Das Hoch- und Runterfahren der Rollos funktioniert so auch bei Abwesenheit. Die App ermöglicht ebenso das Einsehen des prozentualen Energiegewinns.

Wie lange hält sich eine Solar-Jalousie?

Da in den Solar-Rollos Solarzellen der Firma SunPower verbaut werden, ist die Qualität sehr hochwertig. Das Äußere der Solarzellen besteht aus Aluminium, weshalb eine ungefähre Garantie von 25 Jahren geboten wird. Die Anschaffung ist somit durchaus lohnenswert, da sich die Rollos in gerade zu jeder Klima-Zone anwenden lassen.

Was kosten die Super-Jalousinen?

Die Anschaffungskosten belaufen sich zwischen 390 und 1910 US-Dollar pro Stück, was dadurch zustande kommt, dass der Hersteller SolarGaps seine Erfindung durch eine Kickstarter-Kampagne finanziert. Allerdings werden die Jalousien im freien Handel einen doppelt so hohen Preis erzielen. Wenn jedoch die gewonnene Energie bei der Kalkulation mit einbezogen wird, rentiert sich die Anschaffung.

Solar-Jalousinen für einen grünen Planeten?

Gründer Strom durch Fotovoltaik ist eine gute Sache – vor allem für den Planeten Erde. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich das Konzept gerade zu überall anwenden lässt, um immer mehr Energie durch die Sonne zu gewinnen. Mit SolarGaps Solar-Jalousinen ist ein weiterer Meilenstein gelegt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.